Programm downloaden

Sonntag, 21. Juli 2013, 20.30 Uhr

Preise A

Orgelkonzert


William Whitehead, London [Info...]

Nicolas de Grigny
(1672 - 1703)
 
 
aus dem „Gloria“ des „Livre d´Orgue“:
Et in Terra Pax a 5
Duo
Fugue
Johann Sebastian Bach
(1685 - 1750)
Fantasie c-moll, BWV 562
 
Nicolas de Grigny

 
aus dem „Gloria“ des „Livre d´Orgue“:
Récit de Tierce en Taille
Dialogue
Aus dem „Orgelbüchlein-Projekt“ von William Whitehead:
(Fertigstellung des „Orgelbüchleins“ durch Ergänzung der von J. S. Bach nicht
ausgeführten Choräle durch zeitgenössische Komponisten)
Johann Sebastian Bach Herr Jesu Christ, dich zu uns wend, BWV 632
Jacques van Oortmerssen
(* 1950)
Nun ruhen alle Wälder
 
Johann Sebastian Bach Herr Gott, nun schleuß den Himmel auf, BWV 617
Jeremy Thurlow (* 1967) Lob sei Gott in des Himmels Thron
Johann Sebastian Bach Dies sind die heil ´gen zehn Gebot, BWV 635
Thomas Daniel Schlee
(* 1957)
Aus meines Herzens Grunde
 
Johann Sebastian Bach In dir ist Freude, BWV 615
 
Thomas Adams
(1785 - 1858)
Voluntary Nr. 1 C-Dur
Poco Adagio – Allegro
Hubert Parry:
(1848 - 1918)
aus „An English Suite“:
In Minuet Style (arr. William Whitehead)
Johann Sebastian Bach


 
Concerto G-Dur, BWV 592
(nach einem Concerto von Johann Ernst
Prinz von Sachsen-Weimar)
Allegro – Grave – Presto